Freue dich Welt

Freue dich Welt, dein König kommt

Lasst alle Welt es hör'n

Macht eure Herzen weit und lasst euch auf Ihn ein

Die ganze Schöpfung singt, die ganze Schöpfung singt

Die ganze Schöpfung singt Ihm zu

 

Freue dich Welt, dein Retter kommt

Lasst neue Lieder kling'n

Wie Flüsse und Felder und Berge und Täler vor Freude Lobpreis bring, vor Freude Lobprеis bring

Vor Freude, vor Freudе Ihm Lobpreis bring

 

Freue dich Welt, Freue dich

Freue, Freue dich Welt

 

Jesus regiert in seiner Pracht

Die ganze Welt erzählt

Von seiner großen Macht, Gerechtigkeit und Gnade

Wie liebevoll Er ist, wie liebevoll Er ist

Wie liebe-, wie liebevoll doch Jesus ist

 

Freue dich Welt, Freue dich

 

Freue, Freue dich Welt


Gloria

Hört, wir singen Jubellieder

Hört, welch ein Wunder heut geschah

Echo hallt's von Bergen wider

Laut erschallt das Gloria

 

Gloria in excelsis Deo

Gloria in excelsis Deo

 

Hirten, warum wird gesungen?

Sagt uns doch eurer Freude Grund

Groß der Sieg, der heut errungen

Jubelnd geht's von Mund zu Mund

 

Gloria in excelsis Deo

Gloria in excelsis Deo

 

Und wir künden froh euch allen

Die Geburt des Kinds zuhauf

Lasst ein Danklied drum erschallen

Dass es steigt zum Himmel auf

 

Gloria in excelsis Deo

Gloria in excelsis Deo

 

 


O du fröhliche

O du fröhliche, o du selige,

gnadenbringende Weihnachtszeit!

Welt ging verloren,

Christ ist geboren.

Freue, freue dich, o Christenheit!

 

O du fröhliche, o du selige,

gnadenbringende Weihnachtszeit!

Christ ist erschienen,

uns zu versühnen.

Freue, freue dich, o Christenheit!

 

O du fröhliche, o du selige,

gnadenbringende Weihnachtszeit!

Himmlische Heere

jauchzen dir Ehre.

 

Freue, freue dich, o Christenheit!


Stille Nacht

Stille Nacht, heilige Nacht!

Alles schläft, einsam wacht

nur das traute, hochheilige Paar.

Holder Knabe im lockigen Haar,

schlaf in himmlischer Ruh,

schlaf in himmlischer Ruh.

 

Stille Nacht, heilige Nacht!

Hirten erst kundgemacht,

durch der Engel Halleluja

tönt es laut von fern und nah:

Christ, der Retter, ist da,

Christ, der Retter, ist da!

 

Stille Nacht, heilige Nacht!

Gottes Sohn, o wie lacht

Lieb aus deinem göttlichen Mund,

da uns schlägt die rettende Stund,

Christ, in deiner Geburt,

 

Christ, in deiner Geburt.